In conversation with an ewer

Kanne geschmiedet von Ali ibn ʿAbdallah al-ʿAlawi an-
Naqqasch al-Mausili
Dynastie der Ayubiden, 1251-1275
H: 35 cm; D: 21 cm, D (Rand): 11cm, D (Fuß): 17,3 cm
Gewicht: 2025 g
Kupferlegierung, Gold, Silber Mosul, Irak
Museum für Islamische Kunst
Ident.Nr. I. 6580

In diesem Podcast soll sich der Kanne nicht über, sondern durch das Objekt selbst genährt werde – THROUGHISM. Eine Geräuschkulisse, welche den Ort und die Umstände des Auffindens der Kanne suggerieren soll, um dadurch mit ihr in ein Gespräch zu treten.

Wie muss das gewesen sein, diesen Gegenstand zu benutzen? Wer mag wohl mit einem an dem Tisch gesessen und gegessen haben? Wie es sich anfühlen muss die durch Wasser beschwerte Kanne zu heben und gießen? Das Geräusch von Wasser, von Bronze?